IM FOKUS: FRANZISKA BARTHEL & STEFAN TINKHAUSER

Franzi und Stefan und darüber, wie sie nach Görlitz gekommen sind, warum ein Praktikum im Hotte ziemlich cool ist und was ihnen das für ihre Zukunft bringt. Und natürlich auch ob Seite-Bauch-oder-Rücken, was am Besten gegen einen Kater hilft und was der absolute Knaller an einem freien Tag ist.

IM FOKUS: Martin Haupt

Martin und darüber nicht zu viele Erwartungen zu haben, wie ein Tag als Straßensozialarbeiter aussieht, von geschlossenen Gruppen, nebeneinander her leben. Und davon ob Frühaufsteher oder Langschläfer, Norden oder Süden und welche Lied grad unter der Dusche der absolute Hit ist!

Görlitzer Fotofestival 2016

“ASYLUM OF DECAY” UND “TSCHERNOBYL 30 JAHRE DANACH – DIE KATASTROPHE VERÄNDERTE EINE REGION” Die Ausstellungen sind im Rahmen des Görlitzer Fotofestivals “Schauplätze” vom 09.09.-11.09.2016 in der Energiefabrik zu Görlitz / Rabryka, Bautzener Str. 32, Görlitz, Fr 17-20:00, Sa 9-20:00, So 9-18:00 Uhr für Besucher geöffnet.

BOHEMIAN CROSSINGS meets RABRYKA

Im Jahr 2016 wird das Sommercamp Team mit der Künstlerin Lily Yeh und deren Organisation Barefoot Artists intensiv zusammenarbeiten. Vom 05. - 13. August wird der Workshop zu Gast auf unserem Gelände sein.

Liebes Tagebuch, der Bundespräsident war da!

Liebes Tagebuch, der Himmel war grau und die angekündigten Regenschauer verschonten uns leider nicht. Über den Vormittag wollte es niemand so wirklich zugeben, aber bei jedem stieg die Aufregung und der Puls so langsam über 120. Unruhig suchte sich jeder seine Bahn zum Auf- und Ab-, Hin- und Herlaufen.

Langeweile in den Winterferien? Nicht bei uns!

Die Rabryka auf der Bautzener Straße 32 in Görlitz öffnet vom 08.02. bis 20.02.2016 ihre Pforten und bietet für Jugendliche im Alter von 12 – 20 Jahren die drei Workshops „Cycle up your Rabryka“, „Rap für unterwegs“ und „Think Global, Act Local!“ an.

Im Fokus: Robert Gröschel

"Positiv betrachtet ist Görlitz wie eine große Spielwiese - ideal für junge engagierte Leute, die sich ausprobieren wollen." - Robert Gröschel, seit Oktober wirkt er an der Plattform Rabryka mit. Was er noch über die Stadt und das Projekt denkt und was ihn zu uns führt erfahrt ihr hier.

Offenes Plenum - Ready for 2016!

Wir laden euch recht herzlich zu einem neuen gemütlichen Offenen Plenum ein. Es findet am Mittwoch, den 25.11, um 19:00 in der Energiefabrik statt. Wir wollen euch einen kleinen Rückblick über das Rabryka Jahr 2015 geben, mit den I-Projekten plauschen und euch einen Ausblick für das Jahr 2016 geben.

Das letzte Offene Plenum?!

Am 19.07 ab 16 Uhr findet das vorerst letzte entscheidende Plenum statt. Drei Anträge stehen zur Zeit zur Wahl: Entweder könnte ein MakerSpace auf dem Gelände der Energiefabrik aufgebaut werden, ein Mobiles-Kino könnte zukünftig die Kulturlandschaft von Görlitz bereichern oder die Mittel werden in die Entwicklung eines alternativen Stadtplans der Soziokultur in Görlitz fließen.

3. Offene Plenum im Rückblick

Am 21.06 fanden sich wieder ca. 30 Interessierte beim Werk.Stadt.Wäldchen auf der Energiefabrik zusammen um einen Einblick in die Ereignisse der letzten Wochen zu erhalten und über zwei neue Anträge zu entscheiden.

Workcamp Jugend.Stadt.Labore Deutschland in Görlitz

"Die Stadt der Teilhabe" Wir sind eines von acht Jugend.Stadt.Laboren aus ganz Deutschland und zudem Gastgeber des nächsten Jugend.Stadt.Labor Workcamps vom 08.05-09.05.2015. Um sich auszutauschen, die vergangen Monate zu reflektieren und unter der Thematik "Die Stadt der Teilhabe" zu diskutieren treffen wir die anderen Modellvorhaben, Vertreter des BMUB sowie des BBSR und Urban Catalyst Studio am kommenden Wochenende in Görlitz.

Gestalte JETZT deine Stadt mit!

Vom 19.07 bis 22.08 soll ein "Werk.Stadt.Garten" in Görlitz mit unterschiedlichen Workshops, kulturellen Veranstaltungen und einem neuem Begegnungsort entstehen. Mehr Infos wie ihr daran teilnehmen und beteiligen könnt erfahrt ihr hier!

Eure Stimme für den Werk.Stadt.Garten Görlitz!

Um die Vision eines, durch junge Menschen neubelebten Industriegeländes zu verwirklichen, benötigen wir eure Stimme! Der Second Attempt e.V. nimmt mit dem Projekt "Werk.Stadt.Garten Görlitz" an dem Wettbewerb "Was heißt offen, Werkstätten?" des Verbundes Offener Werkstätten teil. Hier geht es zum Voting.

Die ersten zwei Impulsprojekte können starten!!!

Am 22.03.15 wurde beim Offenen Plenum über die ersten eingereichten Impulsprojektideen entschieden. Wir gratulieren den Teams "Tonlabor" und "Boulderwand". Sie konnten das Offene Plenum von ihrer Idee überzeugen. Auch in Zukunft soll das Plenum über die eingereichten Impulsprojektideen entscheiden. Die Anwesenden stimmen, mittels einer Schraube, für ihren Favoriten ab. Die Projekte müssen mindestens eine 25%-Hürde knacken!

Impulsprojekte - What´s That?!

How to make some Action in Görlitz! Am Freitag, um 17 Uhr in der Energiefabrik zu Görlitz, eröffnen wir unser Impulsprojektjahr 2015. Was genau Impulsprojekte sind wollen wir euch vorab schon einmal erläutern.

AUF.STADT

Auftakt 2015 Am Freitag, den 20.02 ab 17 Uhr laden wir, das Team des Projektes Jugend.Stadt.Labor Rabryka, alle Interessierten auf das Gelände der Energiefabrik zu Görlitz ein, um mit euch gemeinsam Impulse für die Stadt zu setzen!

Ausstellung zum "Zentrum für Jugend- und Soziokultur"

Viele interessierte Stadträte und junge Menschen folgten der Einladung der Stadtverwaltung und des Second Attempt e.V. in die Energiefabrik zu Görlitz, um die gemeinsam erarbeitete Ausstellung über den Prozess der Entwicklung des Zentrums für Jugend- und Soziokultur in Görlitz zu betrachten.

Zu Besuch in Witten...

Inga, Chris, Erik und Lorenz folgten der Einladung von Urban Catalyst, um vom 18. – 19.09.2014 in Witten mit den 7 anderen Modellvorhaben über das Thema “Junge Stadt – neue Werte” zu sprechen.

Kick Off Woche

Mit der Kick off Woche vom 22. bis 30. März 2014 möchten wir alle Interessierten informieren und zum Mitmachen anstiften!