Vortrag "Essen für die Umwelt"
07. Februar 2018
20 Uhr 
RABRYKA | SPEICHER

Warum enden Diskussionen über Ethik und Moral gegenüber unserer zwei- oder mehrbeinigen Nahrung oft ohne Konsequenz für das eigene Handeln? Liegt es vielleicht in der Natur des Menschen, sich andere Lebewesen des Planeten auf derartige Art und Weise einzuverleiben? Und welchen Einfluss hat unsere Ernährung eigentlich auf Wirtschaft, Politik und die Umwelt?
Lästige Fragen, die einem nur den Appetit verderben? Ja! Denn es geht hier doch um weit mehr, als nur den eigenen Appetit, oder?
Wir laden dich herzlich ein, dir von unseren Erfahrungen im Umgang mit diesen Fragen zu berichten und gemeinsam das Potenzial bewusster Ernährung zu diskutieren!
Vorher gibts wie jeden Mittwoch ab 19 Uhr was zu Mampfen und dann gehts ab 20 Uhr ab!