Kreativ-Bauraum

Eines unserer ersten Impulsprojekte war der Aufbau der vorerst temporären Kreativwerkstatt beim fokus + 2013. Mit Hilfe des Werk.Stadt.Laden aus Dresden und deren Werkzeuge, konnten wir damals mehrere kreative Workshops anbieten und zudem Praktisches und Schönes für das Festival bauen.

2014 konnten wir uns den Traum von einer eigenen, permanenten Werkstatt auf dem Gelände der Energiefabrik erfüllen. Die Werkstatt war während des fokus camps die zentrale Anlaufstelle für drei Workshops (Urban Gardening, Auto-Upcycling, Möbelbau) sowie Grundlage für den Aufbau des fokus Festivals 2014

Seit dem wurde das "Betriebssystem" des Kreativ-Bauraums stetig weiterentwickelt. Neue Geräte, Werkzeuge und Schränke wurden gekauft bzw. gebaut. 

Seit dem 18. April 2015 dient der Kreativ-Bauraum einerseits den Projekten als Basis für ihre Baumaßnahmen, andererseits können wir selbst weiter an dem Gelände arbeiten und notwendige Sicherungsmaßnahmen umsetzen. 

Falls ihr selbst einen Bauraum benötigt und eigene kleine Bauprojekte verwirklichen möchtet, dann mietet euch einfach ein unter: https://podio.com/webforms/15476816/1037628