Creative Week Street Art - Woche 1

26. Juni 2017 | 19:00 - 20:00
Vortrag Graffiti

Ein professioneller Künstler aus Dresden erzählt uns in gemütlicher Runde seine eigene Geschichte zur Street Art. Lasst euch inspirieren! 

27. Juni 2017 | 17:00 - 20:00
Eröffnung Umsonstkiosk & Repair Café*¹ 

Du hast noch Dinge zu Hause, die du lange nicht mehr genutzt hast, welche aber noch zu gebrauchen sind? Eines deiner Haushaltgeräte ist kaputt? Oder du kennst dich damit aus zu reparieren? Du hast Lust einen Nachmittag / Abend bei gutem Essen und Musik am Feuer zu verbringen?
Dann komm am Dienstag, den 27. Juni in die RABRYKA! Ab 17 Uhr werden wieder Reparierer vor Ort sein, welche sich gerne eure kaputten Geräte anschauen und versuchen werden diese wieder in Gang zu bringen.
Ab 18 Uhr wird dann das Wertschätzkabinett – ein Umsonstladen - auf dem Gelände der RABRYKA eröffnet. Ab 19 Uhr wird es eine KüfA gebe, also leckeres, veganes Essen auf Spendenbasis. Abgerundet wird der Abend von einem Lagerfeuer mit Musik. 
Für Alle, die das Konzept eines Umsonstladens noch nicht kennen eine kurze Erklärung. Dieses Konzept beinhaltet, dass Menschen, die Dinge haben, welche funktionstüchtig sind, aber nicht mehr gebraucht werden dort abgegeben können und Andere, die diese brauchen mitnehmen können. Wichtig dabei ist, dass es sich hier nicht um ein Tauschregal handelt. Es ist von Bedeutung, dass der Umsonstladen fern von der Idee läuft „ich muss etwas geben um etwas zu bekommen".
Falls ihr also Sachen habt, an denen sich andere Menschen erfreuen könnten, bringt diese gerne rum. Solltest du dich damit auskennen Sachen zu reparieren oder noch was zu reparieren zuhause hast komme gerne vorbei. Sollte beides nicht zutreffen, aber du gerne einen gemütlichen Abend um unseren schönen Umsonstladen verbringen möchtest bist du ebenfalls herzlichst eingeladen!

28. Juni 2017 
Playground 2.0 & Küfa*² | 16:30 - 22:00

Wir wollen den Sommer in vollen Zügen genießen und einen Tag im Freien verbringen. Wir haben alles da, vom Fussballfeld über ein Basketball Platz bis hin zu einer Tischtennisplatte. Kickern, Jenga, Activity - alles was das Gemeinschaftsspieler Herz beghert, findet ihr auf dem Gelände
Gegen den Hunger wird ab 19:00 zur Küfa gerufen. Unsere beschauliche Bar ist natürlich auch die gesamte Zeit über geöffnet.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Creative Week Clay & Play - Woche 2

5. Juli 2017 | 19:00 - 22:00
Küfa*²


12. Juli 2017 | 19:00 - 22:00
Table Quiz & Küfa*² 

"Wer nichts weiß, muss alles glauben"
Mit Fragen quer durch das Gehirnbeet suchen wir ein Gewinnerteam, für das es pro Kopf ein Freigetränk gibt. Es gilt: pro Tisch ein Team, dabei ist es egal, ob eine Person spielt oder 10 in einem Team. Stift und Zettel haben wir, für den Rest müsst Ihr sorgen. Und Gehirn zu Hause vergessen ist keine Ausrede! Wenn Ihr wissen wollt, wie viele Regenschirme jährlich in der Londoner U-Bahn vergessen werden oder in welche Himmelsrichtung sich der schiefe Turm von Pisa neigt, dann sucht Euch Leute, mit denen Ihr den Abend schlauer beenden könnt, als er angefangen hat.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Creative Week Music - Woche 4

19. Juli | 19:00 - 22:00
Küfa*² 


20. Juli | 14:30 - 21:00
Familiennachmittag 

Werde Lagerfeuerstar!
Habt ihr bei JamSessions auch immer kein Instrument? Gar kein Problem! An dem Nachmittag könnt ihr sie selber bauen und basteln und am Lagerfeuer damit glänzen. 

21. Juli 2017 | 19:00 - 01:00
Konzert 

Postmodern Orchestra
Die Band aus Schönbrunn gehört jener Generation an, in der alte Werte und Maße verschwinden und neue Maßstäbe erfunden werden. Die vier Herzblutmusiker schaffen grenzüberschreitende musikalische Klangmomente und befördern die Zuhörer durch spielerische Brillanz in neue Sphären. Inspiriert vom lachenden, fühlenden, aber auch leidenden Menschen entstehen instrumentale Novellen über das "Innen". Schnell gelangen Band und Publikum in Einklang und verwandeln sich zu einer tanzenden Menge, stilistisch freihändig, spritzig, naiv und komisch, aber auch ernst und traurig, wie ein sensibles Kind der (post)modernen Zeit.

https://www.facebook.com/postmodernorchestra/
https://soundcloud.com/fortschritt-musik/postmodern-orchestra
https://www.youtube.com/postmodernorchestra

Playpad Circus 

https://www.facebook.com/playpadcircus/
https://soundcloud.com/playpadcircus


Eintritt: 5€

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Creative Week Longboard - Woche 5

25. Juli 2017 | 17:00 - 20:00
Repair Café*¹ 


26. Juli 2017 | 19:00 - 22:00
Vortrag: Hausprojekte & Küfa*² 


27. Juli 2017 | 19:00 - 22:00 
Poetry Slam

WORDKA – der östlichste Poetry Slam Deutschlands kommt in die Rabryka. Natürlich unter freiem Himmel. Ein Sommerabend voll Poesie und Popliteratur.
Jule Eckert (Berlin)
Bonny Lycen (Leipzig)
Felix Kaden (Erlangen)
Nick Pötter (Berlin)
Nils Matzka (Leipzig)
Marc mit C (Görlitz)

Moderation: Mike Altmann und Axel Krüger
Eintritt: 9€, 6€ ermäßigt


28. Juli 2017 | 21:00 - 12:00 
SleepIn mit morgendlichem Brunch 

Angelehnt an Robert Rich "Schlafkonzert" Kozept (entstand in den 80ern im Studentenwohnheim der Berkley Universität in Kalifornia, wo Rich Schlafphasen untersuchte) starteten Heiko Wunderlich und Steffen Bennemann 2014 die "SleepIn" Reihe in Leipzig. Die Idee ist ziemlich einfach: Die Besucher sind dazu eingeladen zu schlafen während die DJ's dem Schlaf angepasste Musik spielen. Bisherige Events haben sich als interessante Erfahrungen erwiesen: Es ist sehr selten, dass wir die Intimität unserer Nachtruhe mit so vielen Leuten teilen. Unsere Gehirne sind viel aktiver und unsere Sinne bleiben wachsamer, wenn wir Zeit in der Gesellschaft von Anderen verbringen - auch in den unbewussten Zuständen während des Schlafens und Träumens. Kombiniert mit einem konstanten akustischen Reiz, der sich zwischen beruhigend und störend bewegt, eröffnet man Wege, um Träume ganz anders zu erleben: Es scheint, dass wir mehr träumen und uns besser an unsere Träume erinnern können. Es ist nicht unbedingt eine tief erholsame Nacht, aber definitiv werden sich die Besucher lange danach daran erinnern.

Ein paar Hinweise zur Vorbereitung: 

  • Bitte bringt Decken, Schlafsäck, Matratzen und ggf. warme Kleidung mit. Wir werden nicht in der Lage sein, Betten oder andere Ausrüstung für eine bequeme Erholung zur Verfügung zu stellen. 
  • Bitte bringt Zeit mit! Nach einer Stunde "Check-In" werden wir den Einlass schließen, um eine Nacht ohne große Unterbrechungen zu gewährleisten. 
  • Das ist KEINE Party! Wenn du Lust auf Quatschen hast, dann ist dieses Event nicht die beste Wahl für dich. 
  • Das Frühstück wird nach dem Sonnenaufgang aufgetischt. Alles was ihr dafür braucht wird es an der Bar geben. Das Frühstück ist im Preis enthalten.

Eintritt: 8€

 
*¹ Bring mit, was kaputt ist! Hier wird versucht alles gemeinsam mit euch zu reparieren, was schon längst im Mülleimer gelandet wäre. Von Elektrogeräten bis zum Billiregal. Wir haben Profis für jeden Bereich. 
*² Küche für Alle. Gegen Spende wird gegessen, was auf den Tisch kommt. Köche immer gesucht.