Ton.Labor

Das Ton.Labor ist ein Erprobungsort für junge Musiker und Hobby-Tontechniker. Hier können Görlitzer Bands und Solokünstler kostengünstig proben und demoartig eigene Songs aufnehmen. Das Projekt soll die Lücke schließen zwischen Homerecording, was teure Technik voraussetzt, und professionellen Tonaufnahmen im Studio, welche für den Geldbeutel Jugendlicher zu kostenintensiv sind. Es fördert somit Görlitzer Nachwuchsmusiker direkt und hilft ihnen dabei, erste Schritte zu gehen. Durch den Austausch mit erfahrenen Musikern bekommen die Jugendlichen die Chance, neue Kontakte in der Szene zu knüpfen. Das Ton.Labor selbst wird von ehrenamtlichen Neugörlitzern initiiert und trägt somit auch zur Identifikation und Selbstverwirklichung in ihrer neuen Stadt bei.

Ansprechpartner: Robert Gröschel - kontakt@tonlabor-goerlitz.de

Kommende Veranstaltungen: 

Offene Kulturbühne #11