Kulturelle Bildung

Kulturelle Bildung bringt viele Methoden mit, um Themenblöcke des Lehrplans kreativer zu gestalten.
So kann z.B. ein Theaterstück oder eine Kunstausstellung im Geschichts- oder Deutschunterricht entstehen.

Gemeinsam entscheiden wir, zu welchem Thema wir etwas kreatives ausarbeiten und welchen Zeitrahmen es umfassen wird.

 

Demokratie kann zum Klassenprojekt werden.

Mit verschiedenen praktischen Methoden kann das Thema Demokratie mit Schüler:innen ab der 7. Klasse behandelt werden. Anschließend wird mit der Klasse entschieden, was für ein Kunstprojekt, wie bspw. Theater, Film oder eine Kunstausstellung, sie zu dem Thema durchführen möchten.

Workshops an Schulen

Diskriminierung, Mobbing und Rassismus werden auf dem Schulhof oftmals zum Alltag. Besonders Schüler:innen ab dem Alter von 14 Jahren stehen vor neuen Herausforderungen mit ihrem Selbstbewusstsein, Entwicklung des Körpers und schulischem Leistungsdruck. Jugendarbeit, die sich spezifisch mit den Lebenslagen der jungen Schüler:innen auseinandersetzt ist erforderlich.

Mit verschiedenen praktischen Methoden können Workshops zum Thema Diskriminierung, Mobbing und Rassismus mit Schüler:innen ab der 7. Klasse durchgeführt werden. Die Workshops sind individuell planbar und können für 1,5h oder einen ganzen Projekttag gebucht werden.

 

Deine Schule soll mit uns kooperieren? Dann wende dich hier direkt an Dagmar oder stelle deine Anfrage über unser Formular