23.09.2022
10:00 - 16:00 Uhr
Görlitz is(s)t vielfältig

Görlitz is(s)t vielfältig! Das möchten wir mit dem gemeinsamen Entstehungsprozess eines kleinen Kochbuchs von Görlitzer*innen aus aller Welt auch auf kulinarischer Ebene erlebbar machen.
Dass gemeinsames Essen verbindet, erleben wir jede Woche neu im internationalen Frauencafé. Besucherinnen* bringen regelmäßig Leckereien aus verschiedensten Orten der Welt mit. Beim gemeinsamen Essen ist es immer wieder schön, die Wertschätzung und Bewunderung für die eigenen und selbstgekochten Gerichte zu spüren. Gleichzeitig kommen wir über das gemeinsame Essen in Austausch über verschiedene Zutaten, staunen über Ähnlichkeiten und Unterschiede, lernen neue Wörter in verschiedenen Sprachen und manchmal bekommen wir in der Küche im Café Lüders auch gezeigt, wie wir das Gericht selbst zubereiten können.
All diese Erfahrungen möchten wir nun auch mit euch teilen! Werdet Teil des Kochbuchs und lernt ganz nebenbei viele interessante Menschen und unterschiedlichsten Lebensgeschichten kennen, die uns hier nach Görlitz, hier in die RABRYKA und hier an einen gemeinsamen Tisch gebracht haben.
Im Rahmen der Interkulturellen Woche öffnen wir das Café am 23.09.2022, anders als sonst, for all genders. Das heißt alle sind willkommen und können sich einbringen. An dem Tag werden wir zusammen gekochte Rezepte verschriftlichen, Fotos sichten, kochen und verkosten und vor allem einen schönen Tag zusammen verbringen. Geöffnet ist von 10-16 Uhr das internationale Begegnungscafé im Lüders, hier in der RABRYKA.
Du möchtest dich selbst mit einen Rezept einbringen, kannst aber an dem 23.09. nicht? Dann schick uns dein Rezept und ein Foto von deinem Gericht per E-mail an: rina@second-attempt.de