23.02.2023
18:00 - 21:00 Uhr
Nu...jahr 2023! Die freie und soziokulturelle Szene schaut zurück und nach vorn

Kulturelle Vielfalt dieser Stadt wird von vielen Akteur:innen gestaltet. Das Engagement der vielen Haupt- und Ehrenamtlichen der freien Szene war in den letzten Jahren durch die Pandemie besonders herausfordernd, brachte aber auch neue kreative Ideen hervor. Gemeinsam wollen zurück blicken auf Erreichtes in den zahlreichen coolen Projekten und sichtbar machen, was in 2023 ansteht und was wir von der Stadtpolitik und -verwaltung dafür brauchen.