17.06.2021
18:00 - 19:00 Uhr
1. Denkfabrik: Jede*r hat die Wahl?!

Weißt du was politische Exklusion ist? Hast du schonmal über politische Inklusion nachgedacht?

Am Donnerstag den 17.06. starten wir um 18:00 Uhr mit unserer ersten Denkfabrik: Jede*r hat die Wahl?! Wir werden gemeinsam mit dem Aktivisten und Bundestagskandidaten Edwin Greve, Sophia Liebich und Belma Bilir vom Projekt QUABIS Dresden und Dagomar Oboth vom Behindertenbeirat der Stadt Görlitz über Politische Ex- bzw Inklusion diskutieren.

Die Veranstaltung wird von der Sängerin und Moderatorin Malonda moderiert und wir können uns auf einen 10 minütigen Beitrag von Jürgen Dusel, als Beauftragter der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen, freuen.

Wenn du in Görlitz wohnst, kannst du auch gern im Werk 1 in der RABRYKA vorbeikommen, wir werden vor Ort die Möglichkeit des Streamings schaffen. Alle anderen sehen wir hoffentlich 18:00 Uhr bei Zoom: https://zoom.us/j/92374719499

Wir werden von der Partnerschaft für Demokratie der Stadt Görlitz gefördert, außerdem haben wir noch ein Crowdfunding offen. Falls du also irgendwo noch nen Euro findest, unterstütze gern unsere Denkfabrik! Mit dem Link gelangst du zum Crowdfunding: https://www.goerlitz-crowd.de/denkfabrik2021

Wir freuen uns auf dich!