14.09.2021
19:00 - 21:00 Uhr
Gehen oder Bleiben -Perspektiven der jüngeren und älteren Generation im ländlichen Raum

KONTROVERS VOR ORT - EINE KOOPERATION DER LANDESZENTRALE FÜR POLITISCHE BILDUNG SACHSEN, VHS GÖRLITZ & RABRYKA

Viele Kleinstädte und Dörfer durchlaufen einen starken Wandel in den letzten Jahren, sie sind durch Abwanderung und Alterung geprägt. In einem Bürgerdialog mit dem Sozialwissenschaftler Daniel Kubiak und verschiedenen regionalen Initiativen wird der Frage nachgegangen: „Gehen oder Blei-ben?!“. Dabei interessiert uns wie es insbesondere den verschiedenen Generationen im ländlichen Raum geht und wo Zusammenhalt und neue Ideen dem Schrumpfen der Dörfer entgegenwirken. 

Gemeinsam werfen wir einen wissenschaftlichen Blick auf die Kommunen Sachsens: Wir betrachten auch die Auswirkungen des Strukturwandels. Der Experte Daniel Kubiak vom Institut für Sozialwis-senschaften an der Humbold-Universität zu Berlin wird einen Forschungseinblick in demographische Wandlungsprozesse und Unterschiede zwischen den Generationen in ländlichen Räumen in Ost-deutschland geben. Studien zur „Neuen Ländlichkeit“ zeigen nämlich, dass ländliche Räume gerade für kreative und alternative Lebensentwürfe wieder interessant werden. 

Im Anschluss werden die Zukunftsideen eines regionalen Projektes vorgestellt. Sie sind herzlich ein-geladen, Ihre persönlichen Erfahrungen einzubringen. Lassen Sie uns in eine interessante Diskussion aus vielfältigen Perspektiven einsteigen. 


Moderiertes Gespräch mit Expert:innen und Diskussion
Conrad-Schied-Str. 23
Eintritt frei

Moderation: Leoni Schwan | Sächsische Landeszentrale für politische Bildung
Experte: Daniel Kubiak | Institut für Sozialwissenschaften an der Humbold-Universität zu Berlin

Podium:
Jan Hufenbach | Raumpioniere Oberlausitz
Romy Schmidt | Rabryka
Lorenz Kallenbach oder Jenny Barthel | ahoj Görlitz
Lisa Bail engagierte Stadt Görlitz / Görlitz für Familie e.V. (noch nicht ganz sicher)


Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe "Kontrovers vor Ort", zu der weitere Veranstaltungen gehören:
Isoliert im Reich - Reichsbürgerbewegung in Sachsen
Lesung Lukas Rietzschel Cornelius Pollmer - Notizen aus der ostdeutschen Provinz
Reden wir über morgen... - Ist die digitale Zukunft schon da?